Bremshey Laufband Trail:

Share Button

In den letzten Jahrzehnten stieg das Bewusstsein und der Wille in der Bevölkerung ,sich gesund zu ernähren und vor allem Sport zu treiben, rasant an. Folglich haben viele Hobby- und Freizeitsportler das Laufen für sich entdeckt. Der Wunsch Herz- und Kreislauf zu stärken und nebenbei auch noch Gewicht zu verlieren hat einen wahren Laufboom ausgelöst. Um das Trainingsprogramm auch bei jedem Wetter abspulen zu können, haben zahlreiche Firmen Laufbänder in ihr Angebot aufgenommen. Die Firma Bremshey hat mit dem Laufband Trail ein überzeugendes Argument geliefert, sich in den eigenen vier Wänden fit zu halten.

Vor vierzig Jahren begann im nordrhein-westfälischen Solingen die deutschland- und europaweite Erfolgsgeschichte der Firma Bremshey Sport. In all den Jahren haben sich die Sportgeräte des Unternehmens den Trends und der überdurchschnittlich regen Nachfrage nach geeigneten Trainingsgeräten – hier sind insbesondere die Laufbänder genannt – an die europäischen und außereuropäischen Märkte angepasst. Nicht nur deshalb wird die Innovationskraft im Unternehmen Bremshey groß geschrieben.

Laufen oder locker joggen in eine der beliebtesten Sportarten. In unserem vom langen Sitzen geprägten Alltag bedarf es einer vermehrten Gesundheitsfürsorge. Deshalb hat gerade diese Ausdauersportart zur Stärkung von Herz und Kreislauf einen besonders hohen Stellenwert. Lauftraining kann bis ins hohe Alter betrieben werden. Dabei ist nicht von Bedeutung, ob es draußen regnet, schneit, stürmt, gewittert oder der Trainingsparcours eisig-glatt gefroren ist. Auch besteht keine Verletzungsgefahr, wenn der Sportler bei Dunkelheit über Stock und Stein stolpert.

Mit dem Laufband Bremshey Trail ist der Nutzer in dieser Hinsicht auf der sicheren Seite. Das Laufband Trail bietet dem Nutzer eine imponierend große Lauffläche (L=150 cm, B=52 cm) und einen starken 3-PS-Motor. Die Laufgeschwindigkeiten sind in Bereichen von 0,8 bis 18 km/h individuell einstellbar. Die Geschwindigkeit kann sogar in 0,1-Stundenkilometer-Schritten eingestellt werden. Die elektronisch geregelte Neigungsverstellung ist von 0 bis 12 Prozent einzustellen. Auch hier kann der Nutzer in 1-Prozent-Schritten vorgehen.

In den Handläufen sind die Bedientasten für Geschwindigkeit und Steigung integriert. So wird die Bedienung während des Trainings komfortabel vereinfacht. Der einfach zu bedienende Trainingscomputer bietet eine große Auswahl an Trainingsprogrammen und ist ein Highlight an diesem Gerät. Er besitzt ein grafisches LCD-Display und 5 LED-Anzeigen für die Trainingsdaten. Die LED-Technik ist eine innovative, zukunftsweisende und stromsparende Technik, die nicht nur im Sportbereich eingesetzt wird. Der Trainingscomputer zeigt die Strecke, die Laufgeschwindigkeit, den Energieverbrauch, die Steigung und die Pulsfrequenz permanent an.

Die 5 Direktwahltasten für die Steigung sind in Zweierschritten von 0 bis 10 Prozent anzuwählen. Auch sind 5 Direktwahltasten für die Geschwindigkeit vorgesehen. Diese sind ebenfalls in Zweierschritten von 4 bis 14 Stundenkilometer individuell einzustellen. Insgesamt stehen neun Trainingsprogramme zur Verfügung. Diese sind im einzelnen: 1 manuelles Programm, 4 vorprogrammierte Profile, ein Schnellstart, zwei eigene Belastungsprofile und ein herzfrequenzkonstantes Trainingsprogramm (das heißt: Anpassung durch Verstellung der Steigung). Diese Trainingsprogramme bieten reichlich Abwechslung und motivieren zudem zum regelmäßigen trainieren. Wie alle Bremshey Laufbänder nutzt auch das Bremshey Trail das EAS (Elastic-Antishock-System) mit seinen 6 Elastik-Stoßdämpfern zur optimalen Dämpfung. Dies garantiert bestmöglichstes Laufverhalten und höchstmögliche Schonung der Gelenke.

Das Benutzergewicht ist mit 150 kg reichlich bemessen und dürfte für die Mehrzahl der Hobby- und Freizeitsportler ausreichend sein. Die Maße des Laufbandes Trail betragen 195 (Länge), 87 cm (Breite) und 137 cm (Höhe). Zusammengeklappt sind die Maße 81 cm (Länge), 87 cm (Breite) und 186 cm (Höhe). Durch die mitgelieferten Transportrollen kann das Laufband problemlos nach dem Training verstaut werden. Das Gewicht beläuft sich auf 101 kg. Dies ist für einen stabilen Stand unbedingt nötig, um ein risikofreies und angstfreies Training absolvieren zu können.

Die Sicherheit des Nutzers wird bei Bremshey groß geschrieben. Das Laufband Trail besitzt einen Sicherheitsschlüssel. Dieser muss bei Trainingsbeginn in die Konsole gesteckt werden. Wird er wieder entfernt, bleibt das Laufband sofort stehen und die Stromzufuhr wird sofort unterbrochen. Somit ist höchstmögliche Sicherheit gewährleistet und das Verletzungsrisiko nahezu ausgeschlossen.

Das in in den Farben silber und schwarz gehaltene Laufband Trail ist ohne Zweifel auch ein ,,Hingucker“. Das moderne und zeitlose Design des Sportgerätes macht Kunden neugierig und lädt ein zum sofortigen Ausprobieren.Schon beim Ansehen sieht der Kunde die makellose Verarbeitung. Zudem vermittelt das Gerät den Eindruck der Langlebigkeit. So soll es auch sein! Sport – besonders das Laufen – soll Spaß machen. Dieses Gerät erfüllt die Wünsche des Kunden in besonderer Weise. Die Tage an denen das Training lustlos absolviert wird, werden durch dieses Top-Gerät auf ein Minimum reduziert.

Die Bewertungen der Nutzer sind überwiegend positiv. ,,Ein solides Laufband zu einem günstigen Preis“ und ,,So stellt man sich ein Laufband vor“, sind keine Einzelmeinungen. Auch über die Verarbeitung, das Aussehen und die sehr gute Qualität gehen die Meinungen nicht auseinander. Äußerst angetan sind die Nutzer von dem einfachen Zusammenklappen des Sportgerätes nach Trainingsende.

Geräte von Bremshey überzeugen durch deutliche Anzeigen, anstelle von komplizierten Schaltern und Tasten, und vor allem durch Benutzerfreundlichkeit. Sie verfügen über viele, wichtige Computerfunktionen und das Ablesen von Informationen wird durch große Zahlen erleichtert. Bremshey ermöglicht ein motivierendes und effektives Training durch einige nützliche und praktische Lösungen, um beispielsweise die Höhe individuell anzupassen und die Wasserflaschenhalter in Reichweite zu haben. Die Tatsache, dass das Laufband Trail außerdem mit praktischen Klappsystemen und Rädern ausgestattet ist, lässt keine Platzprobleme entstehen. Generell sind die Geräte funktional und ganz besonders leicht zu bedienen und ermöglichen eine einfache, geräuschlose Anwendung. Die drahtlose Herzfrequenz-Messung ist auch bei dem Laufband Trail als Standard eingebaut.

Das Bremshey Trail ist ein ideales Laufband, um die Kondition zu verbessern, das Herz- und Kreislaufsystem zu stärken und Kalorien zu verbrennen. Ein einfach zu bedienender Monitor mit vielen nützlichen Programmen für ein effektives und sicheres Training ist bei diesem Laufband selbstverständlich. Verschiedene Schnelltasten, die leicht zu bedienen sind, erleichtern das Trainingsprogramm. Die Geschwindigkeit von 18 km/h ist für Hobby- und Freizeitsportler vollkommen ausreichend und der Neigungswinkel von 12 Prozent ist ebenfalls positiv zu bewerten. Der Brustgurt mit drahtloser Herzfrequenzmessung wird standardmäßig mitgeliefert.

Die Käufer des Bremshey Trail Laufbandes sind sehr zufrieden mit der überdurchschnittlich guten Verarbeitung des Gerätes. Ebenso wird auch die leichte Bedienbarkeit positiv hervorgehoben.
Zusammenfassend kommt man also zu dem Ergebnis, dass das Training mit dem Laufband Trail nicht nur für Profisportler geeignet ist. Einsteiger findet bei diesem Gerät schnell Freude an der Bewegung und möchten es nach kurzer Zeit nicht mehr missen.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>