Daum Electronic Ergo Run Classic:

Share Button

Das Ergo Run Classic Laufband ist hergestellt worden von Daum Electronic. Es ist ein sehr leistungsfähiges Laufband, das den Kundenerwartungen angepasst wurde. Wir möchten Sie detaiiert über dieses Laufband informieren.
Der integrierte Trainingscomputer besitzt 4 LCD- Anzeigefenster. Es werden alle für das Training wichtige Daten angezeigt. Zum einen sehen Sie Ihre Trainingszeit. Außerdem wird Ihnen die Trainingsstrecke angezeigt. Diese beiden Variablen kann man gut in Verbindung setzen und dann die eigenen Trainingseinheiten vergleichen. Daraus kann man dann die Geschwindigkeit ableiten. Aber natürlich wird auch die Trainingsgeschwindigkeit angezeigt. Sie sehen immer wie schnell Sie gerade laufen. Um die Trainingszeit zu verkürzen bzw. die Trainingsstrecke zu verlängern muss natürlich die Geschwindigkeit erhöht werden. Die Geschwindigkeit lässt sich bei dem Ergo Run Classic Laufband zwischen 0,8 Kilometer pro Stunde und 20 Kilometern pro Stunden variieren.
Neben diesen drei Daten, sieht man auch noch die Steigung. Sie können mit dem Ergo Run Classic nämlich auch den Berglauf simulieren. Die Steigung lässt sich zwischen 0 Prozent und 12 Prozent einstellen. Verstellbar ist sie in 0,5 Prozent- Schritten.
Für Neigung und Geschwindigkeit gibt es auch Direktwahltasten. Für die Geschwindigkeit gibt es bei dem Ergo Run Classic Laufband 7 (2-5-8-11-14-17-20 km / h) und für die Steigung 3 (0-5-12 Prozent).
Natürlich können Sie auch Ihre Herzfrequenz messen lassen. Auch diese wird dann angezeigt. Es ist sehr wichtig, dass das Laufband über diese Funktion verfügt, weil man den Puls immer im Auge behalten sollte. Für alle, die regelmäßig Sport treiben ist das Folgende natürlich klar, aber für alle anderen ist das Folgende sehr wichtig. Sie sollten vor Ihrem ersten Training Ihren optimalen Pulsbereich berechnen lassen. Im Internet stehen dafür kostenlose Rechner zur Verfügung. Sie benötigen nur Ihr Alter und Ihr Geschlecht und Sie sollten Ihr eigenes Trainingsziel kennen. Es gibt nämlich durchaus Unterschiede zwischen dem Trainingsziel „Ausdauersteigerung“ und dem Trainingsziel „Fettverbrennung“. Für beide Ziele gibt es verschiedene Pulsbereiche, die zum optimalen Trainingserfolg führen. Wenn Sie mehr Wert darauf legen, Ihre Figur wieder in Form zu bringen, dann wird es Sie sicherlich auch freuen, dass das Ergo Run Classic über eine Kalorienanzeige verfügt. Ihnen wird immer der Kalorienverbrauch angezeigt, den Sie während Ihres Trainings bereits erreicht haben.
Durch die Geschwindigkeit und die Steigung, die man beide stark verändern kann, können Sie sich ein sehr spannendes und abwechslungsreiches Training gestalten. Durch die Direktwahltasten ist außerdem ein schneller Wechsel möglich. Auf Ihrem Display sehen Sie aber auch, welches Trainingsprogramm Sie gerade absolvieren. Denn Sie haben die Möglichkeit nach vorgegebenen Trainingsprogrammen zu trainieren. Sie können bei dem Ergo Run Classic Laufband vom Hersteller Daum Electronic zwischen 7 pulsgesteuerten Programmen wählen und Ihnen stehen 20 Trainingsprofile zur Verfügung, die verschiedene Schwierigkeits- Level enthalten. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit eigene Trainingsprofile zu erstellen und diese zu speichern.
Sehr hilfreiche Funktionen sind auch die Relax- Funktionen. Sie sollten diese Funktion auf jeden Fall nutzen. Nach dem Training ist es nämlich sehr wichtig, dass man nicht von 100% Anstrengung auf 0% zurück springt. Dafür gibt es die sogenannte Cool- Down- Funktion, die die Erholung nach dem Training fördert.
Sie haben bei dem Ergo Run Classic Laufband einen 4 Personenspeicher zur Verfügung. Sie können also von 4 Personen die Trainingsdaten speichern. Über die RS 232 Schnittstelle können Sie das Laufband auch an den Computer anschließen und dort Ihre Trainingsdaten speichern, auswerten und vielleicht auch ausdrucken. Außerdem verfügt das Laufband noch über ein SD- Kartenleser. Sie können also eine Speicherkarte einstecken für die Speicherung von persönlichen Trainingsdaten und Programmen.
Kommen wir nun zu wichtigen mechanischen Daten. Der PWM- Antriebsmotor ist digital gesteuert. Er hat eine Dauerleistung von 2,5 PS. Die Lauffläche des Ergo Run Classic Laufbands ist 150 Zentimeter lang und 50 Zentimeter breit. Der Orthopedic- Belt Laufgurt ist extra dick und komfortabel gestaltet und wurde mit einer zusätzlichen Dämpfeigenschaft ausgestattet. Das integrierte Dämpfungssystem sorgt für ein angenehmes Trainingsgefühl. Sie trainieren dadurch gelenkschonend und sehr geräuscharm. Für das Ergo Run Classic Laufband von Daum Electronic benötigen Sie eine gewisse Stellfläche. In der Länge misst das Laufband 204 Zentimeter, in der Breite kommt es auf 85 Zentmeter und es ist 135 Zentimeter hoch. Natürlich verfügt das Ergo Run Classic Laufband aber auch über die platzsparende Klappfunktion. Zusammengekappt kommt es nur noch auf eine Länge von 105 Zentimeter, die Breite bleibt mit 85 Zentimetern gleich, aber die Höhe kommt beim zusammengeklappten Laufband auf 189 Zentimeter. Durch diese Klappfunktion können Sie das Laufband nach dem Training einfach zusammenklappen und durch die integrierten Transportrollen können Sie es nach dem Training auch noch aus dem Weg rollen. Auch ein Höhenausgleich am Rahmenaufbau ist möglich.
Das Ergo Run Classic Laufband von Daum Electronic verfügt auch noch über nette Spielereien. Zum Beispiel das Ablagefach für den MP3- Player und die Fernbedienungen ist sicherlich nicht notwendig, aber sicher brauchbar. Auch nicht unbedingt notwendig, aber trotzdem nicht unbrauchbar sind die 2 integrierten Lautsprecher im Cockpit und der Audio- In Eingang für den MP3- Player und andere Audio- Quellen. Die Steigung und die Geschwindigkeit lassen sich auch über die Handgriffe regeln. Auch eine Trinkflaschenhalterung ist unter dem Cockpit vorhanden. Sehr wichtig ist allerdings noch die Sicherheitsreißleine mit Stopp- Schalter, die im Gefahrenfall dafür sorgt, dass sich das Ergo Run Classic Laufband abschaltet. Außerdem gibt es noch den gelb-roten Not- Stopp Schalter.
Das Laufband sollte nur benutzt werden, wenn man nicht mehr als 160 Kilogramm wiegt. Andernfalls kann es zu Schäden am Laufband kommen, für die dann auch die Garantie nicht mehr einspringen wird.
Das Ergo Run Classic Laufband von Daum Electronic ist ein sehr modernes und technisch sehr gut ausgestattetes Laufband. Es ist auf dem neusten Stand uns sieht zudem noch sehr schick aus. Durch die vielen Funktionen, über die das Laufband verfügt, ist es für jeden geeignet, der auf der Suche nach einem Laufband ist. Es steht der Natur in nichts nach und das Training wird dank der vielen Programme nie langweilig. Sie können sich mit dem Ergo Run Classic Laufband Ihr Training sehr abwechslungsreich gestalten. Ein Laufband ist für jeden sinnvoll, der gerne joggen geht. Wenn es draußen kalt und nass ist, dann hat man immer die Möglichkeit auf das Laufband zu steigen und muss sein Training nicht unterbrechen. Gerade wer sehr regelmäßig trainieren möchte, der sollte sich sehr genau überlegen, ob er wirklich auf ein Laufband verzichten kann. Viele genießen es, dass Sie während des Trainings einen schönen Film gucken können und dabei das Training weniger anstrengend ist. Die Ablenkung sorgt dafür, dass man im Nu seine gewünschten Kilometer gelaufen ist und man kaum etwas davon gemerkt hat. Im Alltag werden Sie die Trainingserfolge spüren. Fit und gesund bleibt man, wenn man täglich mindestens 10 000 Schritte zurücklegt. Nicht viele schaffen das im Alltag und wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, dann möchte man sich oft nicht mehr raus quälen. Mit einem Laufband zu Hause müssen Sie das auch nicht und können trotzdem trainieren. Springen Sie auf Ihr Laufband und gucken Sie nebenher einen schönen Film und Sie bleiben fit und gesund.
Die Kunden sind sehr zufrieden. Es gibt keine Beschwerden über das Ergo Run Classic Laufband vom Hersteller Daum Electronic. Die vielen verschiedenen Programme begeistern die Kunden und auch die Möglichkeit, dass man das Laufband an den PC anschließen kann, kommt bei den Kunden sehr gut an. Die Trainingspläne können somit ausgewertet werden und man hat alles im Überblick. Sie werden es bestimmt nicht bereuen, wenn Sie sich für den Kauf des Ergo Run Classic Laufbands, das von Daum Electronic hergestellt wird, entscheiden.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>