HAMMER Laufband Walkrunner RPX:

Share Button

Das Walkrunner RPX Laufband, das von der Firma Hammer hergestellt wird, ist ein modernes und schickes Laufband, das Aussehen und Technik wunderbar vereint. Das Trainieren macht auf diesem Laufband viel Spaß und egal wo Sie es hinstellen, es passt gut in den Raum.
Das Walkrunner RPX Laufband ist eines der vielen tollen Produkte, die die Firma Hammer herstellt. Wir wollen Sie nun im folgenden Text genau über die Details zu diesem Laufband informieren.
Der Trainingscomputer, der in das Walkrunner PRX Laufband eingebaut wurde, ist hochwertig und modern. Er wird über den Motor gesteuert. Während Ihres Trainings können Sie sich alle wichtigen Informationen zu Ihrem Training anzeigen lassen. So wird zum Beispiel die Trainingszeit gemessen, die Sie für Ihr Training benötigen. Natürlich sehen Sie auch ständig mit welcher Geschwindigkeit Sie gerade laufen. Die Geschwindigkeit lässt sich natürlich auch verstellen. Sie können auf dem Walkrunner RPX Laufband bis zu 18 Kilometer pro Stunde laufen. Was natürlich auch nicht fehlen darf ist die Trainingsstrecke. Wenn Sie diese drei Angaben zusammen nehmen, dann können Sie Ihr Training mit vorherigen oder nachfolgenden Trainingseinheiten vergleichen und dadurch Erfolge ablesen. Aber das ist nicht alles, was Ihnen auf dem LED- Display angezeigt wird. Sie können auch sehen, wie viel Kalorien Sie während des Trainings verbraucht haben. Außerdem wird Ihnen ständig Ihr Puls angezeigt. Der Puls wird hier über Ihren Handpuls gemessen. Dieser Handpuls wird über integrierte Handpulssensoren gemessen. Diese Anzeige ist für ein effektives Training sehr wichtig. Denn nur wenn Sie ständig Ihren Puls sehen und ihn im optimalen Trainingsbereich halten, kann der maximale Trainingseffekt erzielt werden. Außerdem ist das dann auch der Bereich, in dem Sie am gesündesten trainieren. Das Walkrunner RPX Laufband von der Firma Hammer verfügt natürlich auch über die Berglaufsimulation. Sie können während des Trainings die Steigung verändern. Variieren lässt sich der Neigungswinkel zwischen 3 Prozent und 15 Prozent. Auch die aktuelle Steigung während Ihres Trainings wird auf Ihrem Display angezeigt. Sie haben also ständig alle relevanten Daten auf Ihrem Display in Sicht und können somit optimal trainieren.
Viele denken, dass das Training auf Laufbänder langweilig wäre. Deshalb laufen sie lieber draußen in der Natur. Durch abwechslungsreiche Trainingsprogramme, kann man aber das Training auf einem Laufband weitaus abwechslungsreicher gestalten als draußen. Das Walkrunner RPX Laufband verfügt über 13 bis 25 Trainingsprogramme, je nachdem wo Sie bestellen.. Davon ist eines manuell. 9 bis 24 dieser Programme sind Berg- und Talprofile, in denen die Steigung verändert wird. Drei Programme sind sogenannte selbstdefinierte Programme. Mit den 5 Quick- Speed- Tasten können Sie die Geschwindigkeit von 2 Kilometer pro Stunde in 5 Kilometer pro Stunde, dann in 8 bis 11 Kilometer pro Stunde, dann in 14 Kilometer pro Stunde und schließlich können Sie auch zur Höchstgeschwindigkeit von 18 Kilometer pro Stunde wechseln. Natürlich verfügt das Walkrunner RPX Laufband von der Firma Hammer auch über Quick- Incline- Tasten. Auch hier gibt es 5 (3 Prozent, 6 Prozent, 9 Prozent, 12 Prozent und 15 Prozent).
Kommen wir nun zu wichtigen Details, die Sie benötigen, wenn Sie sich für den Kauf dieses Laufbands entscheiden. Zunächst sind natürlich die Aufstellmaße sehr wichtig. Um das Walkrunner RPX Laufband benutzen zu können, benötigen Sie in der Länge 182 Zentimeter Platz, in der Breite misst das Laufband 86 Zentimeter und in der Höhe kommt es auf 128 Zentimeter. Das sind ordentliche Maße, aber dadurch ist die Lauffläche auch großzügig gestaltet für ein angenehmes Trainingsgefühl. Die Lauffläche ist 140 Zentimeter lang und ca. 44 Zentimeter breit. Sie brauchen sich beim Laufen also nicht darauf konzentrieren, dass Sie die Lauffläche treffen müssen, sondern können sich auf einen Film, die Musik oder auch Ihren Trainingsdaten widmen. Da das Walkrunner RPX Laufband von der Firma Hammer sehr viel Platz in Anspruch nimmt, ist es auch sehr wichtig, dass das Laufband über eine Klappfunktion verfügt. Dadurch können Sie das Laufband nach dem Training platzsparend zusammen klappen. In zusammengeklappter Form betragen die Messwerte in der Länge nur noch ca. 100 Zentimeter in der Breite bleibt das Maß bei 86 Zentimetern erhalten und in der Höhe kommt das zusammengeklappte Laufband auf 160 Zentimeter. Was auch noch zu erwähnen ist, ist dass das Laufband ca. 75 Kilogramm wiegt.
Nun möchten wir Sie noch über die Motorleistung informieren. Das Walkrunner RPX Laufband verfügt über einen Motor, der eine Dauerleistung von 1,3 KW bzw. 1,75 PS hat. Die maximale Motorleistung beträgt 2,2 KW bzw. 3,0 PS.
Das Laufgefühl auf diesem Laufband wird durch das eingebaute Dämpfungssystem sehr angenehm und vor allem ist durch dieses Dämpfungssystem ein gelenkschonendes Training garantiert. Die Lauffläche ist nicht zu hart und nicht zu weich, was für die Gelenke am besten ist.
Das maximale Körpergewicht liegt bei dem Walkrunner RPX Laufband von der Firma Hammer zwischen 120 und 130 Kilogramm. Diese Größe sollte nicht überschritten werden, da das Laufband sonst Schäden davon tragen könnte.
Im Lieferumfang enthalten sind 2 Neoprenhanteln. Diese sind jeweils 1 Kilogramm schwer und Sie können somit beim Training noch mehr Muskeln trainieren.
Wenn Sie mit dem Walkrunner RPX trainieren, dann werden Ihr Stoffwechsel und Ihre Fettverbrennung in höchstem Maße angekurbelt. Sie trainieren beim Laufen 75 Prozent Ihrer gesamten Körpermuskulatur. Sie fühlen sich nach dem Training also rundum trainiert.
Wenn Sie sich nach dieser Fülle von Informationen noch nicht ausreichen informiert fühlen, dann sollten Sie sich die folgende Zusammenfassung von Kundenmeinungen und Tests unbedingt durchlesen. Überraschenderweise hat das Walkrunner RPX Laufband bei Stiftung Warentest nicht so gut abgeschnitten. Das überrascht vor allem deshalb, weil die Dinge, die bei Stiftung Warentest kritisiert werden, von den Kunden, die das Walkrunner RPX Laufband gekauft haben, sehr positiv bewertet wurden. Das Walkrunner RPX Laufband schneidet bei den Kunden nämlich sehr gut ab. Sie finden die folgenden Dinge sehr positiv: angefangen mit dem einfachen Aufbau, den auch Leien durchaus gut hinbekommen, loben Kunden außerdem die Bedienung des Walkrunner RPX Laufbands. Die Kunden sind außerdem von dem Dämpfungssystem sehr begeistert. Sie sind mit dem Laufkomfort sehr zufrieden. Was auch immer als positiv bewertet wird, ist die Geräuschentwicklung, die bei diesem Laufband sehr gering ist. Dadurch kann man wunderbar neben dem Training einen schönen Film schauen und merkt kaum noch, dass man nebenher trainiert. Die Kunden finden die Vielfalt der vorgegebenen Programme sehr abwechslungsreich und sie sind auch begeistert darüber, dass man auch selbst Programme gestalten kann.
Es werden noch viele weitere Details als sehr positiv beschrieben und es gibt keine Beiträge, die das Stiftungwarentest- Testergebnis bestätigen. Sie sollten sich also von diesem Testergebnis nicht abschrecken lassen, denn Sie werden den Kauf sicher nicht bereuen.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>