Horizon Fitness Laufband Elite T608:

Share Button

Das Elite T608 Laufband von Horizon Fitness ist eines der Topmodelle, welches momentan auf dem Markt der Heimsportgeräte zu finden ist. Wir wollen Sie in diesem Artikel ausführlich über alle wichtigen Details zu diesem Laufband informieren.
Es stammt aus der Serie Elite, die von der Top Linie Horizon Fitness produziert wurde. Der Vorgänger vom Laufband Elite T608 ist das Laufband Elite T500. Es gibt aber noch viele weitere Topmodelle aus dieser Serie.
Das Elite T608 Laufband ist das Modell aus dem Jahr 2012 und ist deshalb top aktuell. Es entspricht den technischen Standards und überzeugt außerdem durch einige Spielereien und modernes Design.
Wenn Sie auf dem Elite T608 Laufband trainieren wollen, dann interessiert Sie sicherlich vor allem die Anzeige des Trainingscomputers. Das Elite T608 Laufband verfügt über ein Trainingsprofil und die Anzeige ist auf einem LED Display zu sehen. Ihnen wird zum Beispiel über das Display Ihre Trainingszeit angezeigt. Sie sehen also immer, wie lange Sie schon trainieren. Außerdem sehen Sie die Trainingsstrecke und Sie können allein durch diese Daten vergleichen, inwieweit Sie sich verbessert oder verschlechtert haben seit dem letzten Training. Neben Zeit und Strecke wird Ihnen auch die Trainingsgeschwindigkeit anzeigt. Diese sollten Sie verändern, wenn Sie eine gleichbleibende Strecke zum Beispiel in kürzerer Zeit zurück legen wollen. Die Geschwindigkeit lässt sich bei dem Elite T608 zwischen 0,8 und 20 Kilometern pro Stunde verändern. Sie können also eine Höchstgeschwindigkeit von 20 km / h nicht überschreiten. Im Vergleich zu anderen Laufbändern ist die Höchstgeschwindigkeit aber im oberen Teil anzusiedeln. Die meisten Laufbänder bewegen sich allerhöchstens bis 16 km / h. Auf dem Display sehen Sie außerdem noch die Steigung. Sie können mit dem Elite T608 Laufband von der Marke Horizon Fitness nämlich auch den Berglauf simulieren. Sie können die Steigung zwischen 0 Prozent und 15 Prozent verändern. Für ein abwechslungsreiches Training macht es vor allem Sinn die Geschwindigkeit und die Steigung zu verändern. Deshalb gibt es auch für diese beiden Funktionen extra Direktwahltasten. Für die Geschwindigkeit stehen hier 12 Direktwahltasten zur Verfügung und für die Steigung stehen ebenfalls 12 Direktwahltasten zur Auswahl.
Neben diesen Angaben können Sie außerdem noch Ihren Puls sehen. Der Puls wird über Handsensoren gemessen. Sie haben aber auch die Möglichkeit Ihren Puls über einen Brustgurt messen zu lassen. Oft ist dieser aber nicht im Lieferumfang enthalten und muss bei Bedarf extra dazu bestellt werden. In der Konsole ist ein Empfänger für den Brustgurt integriert, aber der Brustgurt an sich ist oft nicht im Lieferumfang enthalten. Informieren Sie sich vorher, wenn Sie Ihren Puls lieber über einen Brustgurt messen lassen wollen, ob der Brustgurt bei Ihrer Bestellung enthalten ist. Die Anzeige Ihres Trainingspulses ist sehr wichtig. Das ist die einzige Angabe, die Sie immer wieder im Blick haben müssen. Die Sportler unter Ihnen wissen warum, für alle anderen folgt ein kleiner Exkurs zum Trainingspuls. Sie sollten bereits vor Ihrem ersten Training Ihren optimalen Trainingspuls berechnen. Im Internet gibt es hierfür Rechner, die Ihnen speziell diesen kostenlos ausrechnen. Sie müssen dazu nur Ihr Alter und Ihr Geschlecht eintippen und bekommen somit Ihre optimale Herzfrequenz. Nun müssen Sie sich entscheiden, was Sie sich selbst als Trainingsziel setzen. Legen Sie mehr Wert darauf, dass Ihre Ausdauer verbessert wird oder ist es Ihnen wichtiger, dass Sie Ihre Figur wieder in Form bringen? Das ist die Frage, die Sie sich stellen sollten, weil es für beide Trainingsziele einen anderen optimalen Trainingspuls gibt. Wenn Sie immer im optimalen Pulsbereich trainieren, dann erzielen Sie die besten Ergebnisse. Falls Ihnen die Figur wichtiger sein sollte, dann wird es Sie auch freuen, dass auf dem Display zudem noch der Kalorienverbrauch angezeigt wird, den Sie mit dem Training erzielt haben. Es werden Ihnen also alle wichtigen Daten zu Ihrem Training auf dem LED Display angezeigt. Neben diesen Daten wird Ihnen auch das Datum und die Uhrzeit angezeigt. Auch die Pace wird Ihnen anzeigt. Das bedeutet, dass Sie Ihre Durchschnittsgeschwindigkeit sehen können.
Sie können durch das Verstellen von Geschwindigkeit und Steigung ein sehr abwechslungsreiches Training gestalten. Wenn Ihnen das aber noch nicht ausreicht, dann stehen Ihnen auch 10 Trainingsprogramme zur Verfügung. 2 von diesen Programmen sind benutzerdefiniert und 2 sind pulsgesteuert. Bei den pulsgesteuerten Programmen findet ein Geschwindigkeits- und Steigungswechsel statt.
Der Elektromotor, mit dem das Elite T608 Laufband ausgestattet wurde erzielt eine Dauerleistung von 3 PS. Es verfügt über einen 2 Personenspeicher.
Besonderheiten des Elite T608 Laufbands von Horizon Fitness sind einmal, dass Sie nicht nur Direktwahltasten für Steigung und Geschwindigkeit haben, sondern auch für die verschiedenen Trainingsprogramme. Sie können außerdem persönliche Trainingsziele vor dem Training einstellen. Das Elite T608 Laufband verfügt zudem über ein Wettkampfprogramm. Eine weitere Besonderheit ist die Anzeige des Trainingsfeedbacks. Dort wird die der Durchschnitt der letzten Trainingseinheit, der letzten Woche, des letzten Monats und des Gesamttrainings angezeigt. Ein weiterer Vorteil des Elite T608 Laufbands von der Marke Horizon Fitness ist die besonders gelenkschonende und zudem geräuschabsorbierende Lauffläche. Die Lauffläche beträgt in der Länge 150 Zentimeter und in der Breite 49 Zentimeter. Das VCS (Variable Cushion System) ist das Dämpfungssystem, mit dem das Elite T608 Laufband ausgestattet wurde.
Wenn Sie sich für den Kauf entscheiden, sollten Sie noch wissen, dass das maximale Benutzergewicht bei 180 Kilogramm liegt. Das Aufstellmaß des Elite T608 Laufbands beträgt in der Länge 201, in der Breite 86 Zentimeter und in der Höhe 151 Zentimeter. Dieses Laufband lässt sich nicht zusammenklappen. Das hat aber den Vorteil, dass es viel stabiler ist, als Laufbänder, die man zusammenklappen kann.
Für den Käufer ist oft noch die Kundenbewertung wichtig. Normal informieren wir Sie auch darüber. Da das Elite T608 Laufband aber noch nicht sehr lang auf dem Markt ist, gibt es leider noch keine aussagekräftigen Kundenmeinungen. Bislang kam es jedoch noch zu keinen Beschwerden.
Das Elite T608 Laufband ist auf dem neusten Stand vor allem was die Technik und das Design anbelangt. Wenn Sie sich für den Kauf entscheiden sollten, dann werden Sie es sicher nicht bereuen, denn die Produkte, die unter der Marke Horizon Fitness auf den Markt kommen, sind qualitativ sehr gut. Auch die Garantieleistung von diesem Unternehmen ist sehr gut. Wenn Sie das Elite T608 Laufband privat benutzen, dann haben Sie auf den Rahmen 30 Jahre Garantie und auf den Antriebsmotor 10 Jahre. Wenn also doch mal etwas kaputt gehen sollte, dann wenden Sie sich an den Kundenservice und dort wird Ihnen geholfen.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>