Reebok Fitness Laufband T9.5:

Share Button

Das neuste Laufband- Modell von Reebok Fitness, das T 9.5 Laufband, ist ein absolutes Spitzenmodell. Das Laufband ist das Modell aus dem Jahr 2012 und wurde technisch auf den neusten Stand gebracht. Es überzeugt mit Qualität und Design. Wir wollen Sie in diesem Artikel ausführlich über das Laufband T 9.5 von Reebok Fitness informieren. Es handelt sich hierbei um das neuste Modell. Über den LED Computer werden Ihnen bei Ihrem Training alle wichtigen Trainingsdaten angezeigt. Sie können sich die Trainingszeit anzeigen lassen. Wenn Sie täglich eine bestimmte Zeit trainieren möchten, dann haben Sie durch diese Anzeige die Möglichkeit, sich selbst zu kontrollieren. Neben der Trainingszeit können Sie sich auch die Trainingsstrecke anzeigen lassen. Wenn Sie täglich also 30 Minuten laufen, dann können Sie an der zurückgelegten Strecke sehen, ob Sie sich verbessert haben oder nicht. Um sich zu verbessern müssen Sie bei gleichbleibender Zeit die Trainingsgeschwindigkeit steigern. Auch diese können Sie sich anzeigen lassen. Durch diese drei Variablen können Sie also sehr gut ermitteln, ob Sie sich verbessern während der verschiedenen Trainingseinheiten oder nicht. Die Geschwindigkeit lässt sich bei dem T 9.5 Laufband zwischen 0,8 Kilometer pro Stunde und 18 Kilometern pro Stunde verändern. Die maximale Laufgeschwindigkeit liegt im Vergleich zu anderen Laufbändern relativ hoch. Es gibt zwar auch Laufbänder, die eine Höchstgeschwindigkeit von 25 Kilometern pro Stunde anbieten, aber normalerweise liegt die maximale Geschwindigkeit bei ungefähr 16 Kilometern pro Stunde. 18 Kilometer pro Stunde sollten auf jeden Fall ausreichend sein. Auch für Sprintphasen, die Sie in Ihr Training einbauen wollen. Mit dem T 9.5 Laufband können Sie der Natur durch die Variation des Neigungswinkels ein Stück näher kommen. Die Steigung kann man innerhalb von 15 Level verändern. Sie können durch Veränderung von Steigung und Geschwindigkeit ein sehr anspruchsvolles Training gestalten. Sie können mit niedriger Geschwindigkeit starten und ebener Steigung und in den folgenden Trainingsepochen schrittweise erst die Geschwindigkeit und dann die Steigung steigern. Dabei sollten Sie aber immer darauf achten, dass Sie in einem Pulsbereich laufen, der gesund ist. Denn das Training soll für den Körper gut sein und ihm nicht schaden. Außerdem sollten Sie sich am besten vor dem Training darüber informieren, welcher Pulsbereich für Ihr Trainingsziel optimal ist. Sie sollten sich hierfür überlegen, ob Sie mehr Wert darauf legen Ihre Ausdauer zu verbessern. Das ist vor allem bei Marathonläufern der Fall. Oder legen Sie mehr Wert auf die Fettverbrennung und wollen einfach nur mal wieder mit Ihrer Figur zufrieden sein? Auch hierfür gibt es einen optimalen Pulsbereich. Natürlich hilft jedes Training bei beiden Trainingszielen, aber für ein optimales Trainingsergebnis sollten Sie im optimalen Pulsbereich trainieren. Wenn Sie vor allem auf die Fettverbrennung achten, dann dürfte Ihnen die Anzeigeoption des Kalorienverbrauchs auch sehr gefallen. Sie können dadurch immer sehen, wie viel Kalorien Sie bereits während Ihres Trainings verbraucht haben. Wenn man also nachmittags bei Kaffe und Kuchen mal ein Stück Kuchen zu viel gegessen hat, dann schwingt man sich abends auf das T 9.5 Laufband von Reebok Fitness und kann ungefähr sagen, wann das Stück Kuchen wieder abtrainiert ist.
Wie oben schon erwähnt können Sie durch die Variation von Steigung und Geschwindigkeit ein sehr abwechslungsreiches Training gestalten. Wem es aber zu anstrengend ist diese beiden Funktionen manuell immer zu verändern, der kann sich über viele Programme freuen, die das automatisch für einen erledigen. Es gibt bei dem Laufband T 9.5 von Reebok Fitness insgesamt 36 Programme. Das ist im Vergleich zu anderen Laufbändern durchaus sehr viel Auswahl. Unter diesen Programmen ist auch ein pulsgesteuertes Programm. Bei dieser Anzahl von Programmen ist sicherlich auch das perfekte Programm für Sie dabei. Viele Kunden schreiben oft, dass sie noch gar nicht alle Programme getestet haben, weil ihnen das eine so gut gefiel. Aber wer die Abwechslung liebt, der sollte sich mindestens einmal durch alle durch trainieren. Es sind Trainingsprogramme für alle Arten von Training dabei.
Sie können bei dem Laufband T 9.5 von Reebok Fitness auch Trainingsdaten speichern. Die Anzahl des Personenspeichers beträgt hier 9. Das ist im Vergleich zu anderen Laufbändern eine extrem hohe Anzahl. Für große Familien ist das aber durchaus zu empfehlen.
Kommen wir nun zu ein paar technischen Daten. Der Motor des T9.5 Laufbands hat eine Dauerleistung von 3,0 PS. Es handelt sich also um einen starken Motor. Die Laufmatte ist 2,5 Millimeter dick und die Lauffläche ist insgesamt 154 Zentimeter lang und 50 Zentimeter breit. Sie ist also ausreichend groß, was Ihnen zu einem angenehmen Laufgefühl verhilft. Das komfortable Laufgefühl wird zudem durch das Shock Absorber Dämpfungssystem gesteigert. Die Gelenke werden dadurch geschont und das Trainingsgeräusch vermindert. Es ist also auch möglich, nebenher einen Film zu gucken, denn das Trainingsgeräusch wird Sie dabei nicht hindern. Es ist auch meistens viel leichter zu trainieren, wenn man sich nebenher gut ablenkt, denn dann läuft das Training nebenher und ganz schnell haben Sie Ihr Trainingsziel erreicht.
Wichtig sind außerdem noch die Aufstellmaße. In der Länge misst das T9.5 Laufband 208 Zentimeter, in der Breite kommt es auf 102 Zentimeter und in der Höhe auf 150 Zentimeter. Diesen Platz sollten Sie also mindestens zur Verfügung haben, wenn Sie das T9.5 Laufband von Reebok Fitness kaufen möchten. Das Laufband ist sehr stabil und verfügt deshalb nicht über die platzsparende Klappfunktion. Die Klappfunktion hat natürlich gewisse Vorteile, vor allem was das Verstauen angeht, aber diese Funktion geht meist auf Kosten der Stabilität. Das Laufband T 9.5 ist sehr stabil und das wiederum steigert das positive Laufgefühl, weil man sich auf dem T9.5 Laufband sicher fühlt und keine Angst haben muss, dass das Laufband jederzeit auseinanderbrechen könnte. Das T9.5 Laufband verfügt aber über Transportrollen, d.h. wenn Sie Ihr Training beendet haben, dann können Sie es auf jeden Fall aus dem Weg rollen und vielleicht in eine Ecke stellen, in der es nicht mehr stört.
Es folgen nun noch drei Gewichtsangaben: Das Bruttogewicht beträgt 176 Kilogramm und das Nettogewicht 169 Kilogramm. Sie sollten diese Angaben nicht unterschätzen. Wenn Sie also das T 9.5 Laufband von Reebok Fitness kaufen wollen und es selbst irgendwo abholen, kommen Sie nicht alleine, sondern besorgen Sie sich Hilfe. Die maximale Gewichtsbelastung liegt bei 180 Kilogramm. Diese Angabe zeigt auch wieder die Stabilität, denn oft haben Laufbänder nur eine maximale Gewichtsbelastung von ca. 150 Kilogramm. Sollten Sie also etwas mehr wiegen, dann dürften Sie mit dem T9.5 Laufband sehr zufrieden sein. Sie sollten aber die maximale Gewichtsbelastung nicht überschreiten, weil es sonst zu Schäden am Laufband kommen könnte. Die Garantie kommt meist für solche Schäden nicht auf.
Das T 9.5 Laufband von Reebok Fitness ist durchaus auf dem neusten Stand. Es liegen leider noch keine Kundenbewertungen vor, da es sich um ein sehr neues Modell handelt. Aber es wird nicht damit gerechnet, dass es zu irgendwelchen Problemen kommen wird.
Es ist sehr sinnvoll, wenn man sich ein Laufband oder ein anderes Fitnessgerät kauft. Es garantiert einem, dass man regelmäßig trainieren kann, denn man ist nicht mehr vom Wetter bzw. der Witterung abhängig. Man kann selbst bestimmen, wann man trainiert. Und regelmäßiges Training lohnt sich. Sie werden es im Alltag merken. Schon bei einfachen Spaziergängen, die Sie früher aus der Puste brachten, werden Sie bei regelmäßigem Training nichts mehr merken. Es macht einfach nur noch Spaß. Auch beim Treppensteigen ergeht es einem so. Es macht außerdem wieder Spaß unter Menschen zu gehen. Man kann schöne Kleidung anziehen und freut sich wieder sie zu präsentieren. Die Komplimente von Freunden und Bekannten werden Ihnen Motivation beim Weitermachen geben. Sie werden es nicht bereuen, wenn Sie regelmäßig Sport treiben und Ihr Körper wird es Ihnen danken. Vor allem das Training mit Fitnessgeräten wird er Ihnen danken, denn das ist viel gelenkschonender als das Training in der Natur. Das harte Aufkommen wird beim Laufband zum Beispiel durch optimierte Dämpfungssysteme vermindert und beim Crosstrainer zum Beispiel fehlt das Aufkommen komplett. Die Anschaffung eines Fitnessgerätes lohnt sich auf jeden Fall. Sie werden es nicht bereuen.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>