Reebok Laufband T 7.5:

Share Button

Ein Laufband muss oft Außergewöhnliches leisten können. Zum Spektrum eines solchen Gerätes sollte jedenfalls ein starker Motor und eine stabile Konstruktion gehören. Der Trainingscomputer sollte idealerweise auch üppig ausgestattet sein. Diese Anforderungen hat sich der Hersteller Reebok zu Herzen genommen und präsentiert mit dem Laufband T7.5 ein Gerät, das vor allem Dank seiner Vielseitigkeit überzeugen kann. Bei diesem Gerät greifen starke Konstruktion und ausgefeiltes Design mühelos ineinander.
Was hat man gemacht bevor es Fitness-Geräte gab? Diese Frage werden sich wohl viele Hobby-Sportler von heute stellen. Kein Wunder, denn schließlich dürften nicht alle Sportler dazu bereit sein, auf ihr geliebtes Sport-Gerät zu verzichten. Mittlerweile haben Trainierende die Auswahl zwischen einfachen Heimtrainern und komplexen Ergometern, groß angelegten Laufbändern und kleinen Geräten für das eigene Wohnzimmer. Grundsätzlich kann man sagen, dass der Komfort immer weiter in den Fokus rückt. Während USB-Anschlüsse vor 10 Jahren noch undenkbar waren, sind viele Laufbänder heute mit dieser Funktion ausgestattet.
Doch auch die Konstruktion hat sich über die Jahre verändert. Vor einigen Jahrzehnten handelte es sich teilweise um abenteuerliche Bauweisen, die in keinster Weise mit Heute zu vergleichen sind. Heute muss ein Laufband nicht nur seinen Dienst zuverlässig verrichten sondern dabei auch gut aussehen. Man kann also sagen, dass die Anforderungen an diese Geräte über die vergangenen Jahre stark angestiegen sind. Kunden erwarten immer mehr Leistungen von ihren Geräten und einige Hersteller haben Probleme mit diesen Ansprüchen zurechtzukommen.
Zu diesen Herstellern kann Reebok sicherlich nicht gezählt werden. Das international angesehen Traditionsunternehmen kennt sich mit Höhen und Tiefen bestens aus. Zwar ist der Hersteller hauptsächlich für seine innovative Fitness-Mode bekannt, doch auch im Bereich der Fitness-Geräte setzt Reebok immer wieder neue Maßstäbe. Mit dem Laufband T 7.5 hat das Unternehmen ein Laufband auf den Markt gebracht, das nicht nur mit seiner Konstruktion und seinem Aussehen sondern auch als komfortables Trainingsgerät überzeugt. Es kann also gesagt werden, dass Reebok mit dem T 7.5 erneut einen Volltreffer landen konnte.
Grundsätzlich kann gesagt werden, dass dieses Laufband alles mitbringt was ein Top-Gerät erfüllen muss. Im Fokus steht in erster Linie das außergewöhnliche Design mit dem Schriftzug des Herstellers an der Konstruktion des Gerätes. Das Laufband ist weitgehend in Schwarz gehalten während das übrige Gerät hauptsächlich weiß glänzt. Für diese Farbkombination ist der Hersteller bekannt. Darüber hinaus gibt es nur wenige Hersteller, die mit ihrem Design überzeugen können. Reebok gelingt es jedoch mit dem T 7.5 auch Zweifler zu überzeguen.
Ein weiterer Pluspunkt ist die breite Lauffläche des T 7.5. Mit einer Größe von 150 x 50 cm bietet das Gerät mehr Platz als die Produkte vieler Konkurrenten. Das Herzstück ist der Motor mit 2,5 PS Leistung und den entsprechenden Shock Absorbern, die für einen höchsten Laufkomfort sorgen. Gerade diese Laufbanddämpfung unterscheidet ein Laufband deutlich von einem Training auf dem harten Asphalt. Gerade für diejenigen, die mit einem Fitness-Gerät erfolgreich abnehmen möchten, kann es hilfreich sein, wenn man sich die Vorteile der einzelnen Geräte näher betrachtet. Schließlich ist ein Training auf einem Laufband wie dem T 7.5 deutlich schonender für die Gelenke als ein Training an der frischen Luft.
Auf Grund der Tatsache, dass das T 7.5 über die patentierte Transformer Technology und einen besonderen Kalppmechanismus verfügt, handelt es sich bei diesem Laufband um eine besonders platzsparende Alternative zu anderen Geräten. Darübe hinaus wird der T 7.5 nahezug fertig montiert geliefert. Dadurch entfällt eine aufwendige Montage.
Technisch lässt sich Reebok in der Regel nichts vormachen. Schließlich handelt es sich bei diesem Gerät um ein Laufband mit starker Motorleistung. Damit ist das Laufband gerade für ambitionierte Läufer geeignet. Mit der großen Zahl an Trainingsprogrammen kann der Nutzer jedes seiner Ziele erreichen. Mit Hilfe der Transformer Technology verwandelt sich das großzügige Laufband in ein Gerät mit sehr kleinem Klappzustand. Wenn das Gerät zusammengeklappt ist fahren große Rollen aus den Füßen des Laufbandes. Damit lässt sich der T 7.5 deutlich leichter transportieren als vergleichbare Modelle.
Beim Motor handelt es sich um ein Modell mit 2,5 PS Dauerleistung mit der eine exzellente Durchzugskraft garantiert wird. Damit wird dem Nutzer nicht nur ein zuverlässiges Training sondern auch ein ruhiges Laufverhalten bei bis zu 18 km/h ermöglicht. Unterstützend wirkt dabei die extra große Lauffläche von 50 x 150 cm, welche ideal für ein ausdauerndes und sicheres Training geeignet ist. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene – auf dem T 7.5 ist für jeden Trainierenden ausreichend Platz. Dazu ist das Deck phenolbeschichtet und mehrfach verleimt. Ein sicherer Halt ist somit garantiert.
Der Neigungswinkel lässt sich in insgesamt 12 Stufen verstellen. Die 52 mm großen Qualitätsrollen erhöhen die Schlupfsicherheit des Laufbandes. Damit wird gleichzeitig die Laufleistung verringert. Mit Intelligent Cushion System, einem patentierten System zur Laufdämpfung erhalten Anwender ein noch höheres Maß an Komfort. Durch die effektive Dämpfung neben und unter der Lauffläche kann der Hersteller eine effektive Dämpfung und einen doppelten Aufprallschock ermöglichen.
Für die Pulsmessung sorgen in erster Linie die Smart Pulse Handsensoren, die vor der Konsole angebracht sind. Darüber hinaus verfügt das Gerät über einen zusätzlichen Wireless Empfänger mit dem Brustgurte verwendet werden können. Diese Brustgurte sind optional bestellbar und sorgen für noch zuverlässige Trainingswerte.
Der Computer bietet alles was das Trainer-Herz begehert. Dazu zählt in erster Linie die Messfunktionen, aber auch die eigenen Ziele können in den Trainingscomputer eingegeben werden. Für mehr Abwechslung sorgen die 36 motivierenden Trainingsprogramme mit einer großen Zahl an Zielprogrammen, Profilen und 2 Herzfrequenzkontrollprogrammen. Auf dem großzügigen Display wird jedes Trainingsszenario abgebildet. Somit haben Nutzer auch eine deutlich größere Übersicht über die einzelnen Trainingsdaten.
Auch die Kunden sind von der Leistungsfähigkeito des Reebok T 7.5 begeistert. Mit diesem Laufband könne man endlich auch in den eigenen vier Wänden effektiv trainieren, so das Urteil eines zufriedenen Kunden. Andere Nutzer waren auch von der Optik beeindruckt. Bei einem so schönen Design mache das Training doppelt Spaß, findet eine andere Kundin.
Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass das Laufband T 7.5 dank seiner ausgefeilten Konstruktion überzeugt. Hier greifen die wichtigsten Elemente eines Laufbandes ineinander. Der Kunde profitiert von einer großen Lauffläche und einem technisch ansprechenden Trainingscomputer. Das Design und der Motor sorgen dafür, dass jedes Training zum Erlebnis wird.

Share Button

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>